Autokran TK 100

TADANO FAUN ATF 100G-4

Flexibilität neu definiert. Der ATF 100G-4. Mit dem ATF 100G-4 sind Sie maximal flexibel: Durch seine insgesamt 12 Gegengewichtsvarianten haben Sie vielfache Wahloptionen, welche Zusatzausrüstung Sie innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Achslasten auf dem Kran mitnehmen möchten. Ob 7,6 t Gegengewicht ohne Spitze oder 6 t Gegengewicht mit einer 18 m Doppelklappspitze, beides ist innerhalb einer maximalen Achslast von 12 t kein Problem für den ATF 100G-4. 

Ein weiteres Highlight in puncto Flexibilität ist seine asymmetrische Abstützbasisüberwachung, mit welcher der Kran bei engen Platzverhältnissen und unterschiedlich weit ausgefahrenen Abstützträgern noch höhere Traglasten erzielen kann. Hierbei wird die Länge aller vier Abstützträger durch Längengebersensoren automatisch bestimmt und über den Drehwinkel die Position des Oberwagens erfasst. Anschließend werden beide Werte der Kransteuerung mitgeteilt, welche dann die maximal möglichen Traglasten freigibt, und zwar separat für jeden einzelnen Sektor der vier Abstützträger. Der ATF 100G-4 besitzt überdies zwei Motoren und ist extrem kraftstoffsparend. 

Technische Daten

Max. Traglast100 t
Achsenanzahl4
Teleskopausleger51,2 m

Kranführer

Matthias Bellenberg. Seit 14 Jahren (2006) bei GRIMM. Mehr als 20 Jahre Erfahrung als Kranführer. Seit ca. 1 Jahr (Neuanschaffung 2019) führt er den ATF 100 G-4 und ist „Springer“ auf den ATF 220 G-5. Er liebt die abwechslungsreiche Herausforderung der unterschiedlichen Baustellen. Auch Nachteinsätze, dabei ist es egal ob Fertigteile, Fertiggaragen, Brücken, Stahlstützen, Fertighäuser, Maschinen. Er ist super zufrieden mit Team und Chef's und liebt Einsätze auf der Autobahn.